Auch in diesem Jahr starteten wieder Schützen für den KKS in verschiedenen Klassen und zahlreichen Disziplinen bei den deutschen Meisterschaften auf der Olympiaschießanlage im Münchner Stadtteil Hochbrück.

Besonders ist der Umstand das ab dieser Saison bereits in der Vorrunde auf Zentelwertung geschossen wird.

Den Anfang in der Damenklasse übernahm Samstags Nicole Lampert und brachte es auf ein Endergebnis von 404, 3 Ringen.

Am darauf folgenden Sonntag erreichte dann Steffen Lochert in der Herrenklasse ein Ergebnis von 607,8 Ringen.

In der Herrenklasse III brachte es Franz Berlinghof auf 388,3 Ringe.

Deutsche Meisterschaften 2018