Wie jedes Jahr fand Anfang Januar die Winterfeier des KKS Plankstadt statt. Tradtionell wurde hierbei auch der neue Schützenkönig/-königin inklusive Hofstaat bekannt gegeben. Bei einem langen und spannenden Königsschießen wurden diese im vergangenen Jahr erneut auf den Adler ausgeschossen. Wer jedoch tatsächlich den letztjährigen König von seinen Thron stoß, war bis zur Winterfeier noch unbekannt. Ebenso, wer den Platz an seiner Seite einnehmen wird, denn die Anwärterinnen schossen verdeckt auf Glücksscheiben und wussten somit ebenfalls nicht, wer im neuen Jahr „regieren“ darf.

Zunächst durften die hungrigen Anwesenden an der Winterfeier jedoch ihre Mägen füllen. Bei einem unglaublich guten und von unserem Vortstand und zahlreichen Helfgern selbst zubereiteten 3-Gänge-Menü erwarteten die Mitglieder gespannt die Bekanntgabe der neuen Hoheiten.

Die Krone der Schützenkönigin musste schließlich Coco de With an Margarethe Baisch abgeben. Nora Schuhmacher wird ihr in diesem Jahr als erste Dame, Karin Beran als zweite Dame zur Seite stehen. Neuer Schützenkönig wurde Marco Lösch, der den vorherigen König Adolf Trümper vom Thron stieß. Der Hofstaat wird durch den ersten Ritter Bernd Daub und den zweiten Ritter Harald Schuhmacher ergänzt.

V.l.n.r.: Zweite Dame Karin Beran, Schützenkönigin Margarethe Baisch, erste Dame Nora Schuhmacher, Vorstand Bernhard Beran
V.l.n.r.: Zweiter Ritter Harald Schuhmacher, erster Ritter Bernd Daub, Schützenkönig Marco Lösch, Vorstand Berhard Beran

Inthronisierung des neuen Schützenkönigs und seiner Königin
Markiert in: