Ein weiteres Highlight der diesjährigen Winterfeier war die Verleihung des Misterschützenabzeichens des Deutschen Schützenbundes (DSB). Hierbei ehrt der DSB hervorragende Leistungen einzelner Schützen innerhalb eines Sportjahres. Vorraussetzung ist die Teilnahme an mindestens zwei Meisterschaften (ab Kreismeisterschaft aufwärts), bei denen in der Erwachsenenklasse insgesamt drei Mindestleistungen, in der Jugend- und Schülerklasse zwei Mindestleistungen erbracht werden müssen.

Zehn Schützen des KKS Plankstadt schafften es, diese Leistungen im vergangenen Sportjahr zu erreichen. Erfreulicherweise waren alle Altersklassen vertreten.

V.l.n.r.: Leo Baisch, Dieter Rühle, Coco de With, Andreas Pinter, Mia Huffstadt, Steffen Lochert, Sophie Krämer, Kristina Meyer, Harald Schuhmacher, Ulli Schlesinger
Vergabe des Meisterschützenabzeichens
Markiert in: