Bei unserem diesjährigen Weihnachtsschießen konnten wir uns dieses Mal über 43 Teilnehmer freuen. Geschossen wurde auf unsere berüchtigte Glücksscheibe auf 50 Meter Entfernung, welche auch dieses Jahr wieder durch Christbaumkugeln stellenweise verdeckt wurde. Um es spannender zu gestalten mussten die Schützen, welche eine der Kugeln trafen für diese natürlich auch aufkommen.

Die meisten Punkte und damit auch die Weihnachtsgans konnte sich Uwe sichern. Als Trostpreis gab es auch dieses Jahr wieder ein Suppenhuhn, mit dem sich Oli zufriedengeben musste.

Weihnachtsschießen 2018